Leprechaun, im deutschen Sprachgebrauch oft auch einfach Kobold, ist ein Wesen der irischen Mythologie und gehört zu den Naturgeistern, die oft in Verbindung mit dem verborgenen Gold am Ende des Regenbogens gebracht werden.

Im Rahmen des Englischunterrichts hat uns Sarah dieses sehr bekannte irische Feenwesen zum Anlass des St. Patrick´s Day am 17.3. vorgestellt.

Mit unseren Fallen wird es vielleicht gelingen, den grünen irischen Kobold zu fangen!

 

weiter zur Bildergalerie

 


Copyright © 2014. christoph.veit