Liebe Eltern!

 

Die Volksschule Auersthal bietet auch im Schuljahr 2016/17 für Schülerinnen und Schüler im Pflichtschulalter die Möglichkeit einer Nachmittagsbetreuung an.

 

Die Betreuung umfasst neben der individuellen Lernzeit und Freizeit auch gegenstandsbezogene Lernstunden. Die Lernzeit wird von Lehrerinnen und Freizeitpädagoginnen betreut. In dieser Stunde werden Lerndefizite vom Vormittag aufgearbeitet und Hausübungen gemacht. Nach Bedarf können Hausaufgaben dann noch mit der Betreuerin fertig gestellt werden. Für die Freizeitbetreuung stehen eigene Räumlichkeiten zur Verfügung.

Das Mittagessen wird abwechselnd vom Gasthof Sommer und Gasthaus Haferl angeliefert und in der Mittagspause eingenommen. Essensgewohnheiten von Kindern anderer Glaubensrichtungen werden berücksichtigt.

Der Preis pro Mittagessen  beträgt im Schuljahr 2016/17  € 4,--.

 

Die Kosten für die Betreuung betragen im Schuljahr 2016/17  pro Kind und Monat für

5 Tage                  € 103,--

4 Tage                  € 82,--

3 Tage                  € 61,--

1 + 2 Tage            € 40,--

 

Für die  Betreuung mehrerer Kinder einer Familie gewährt die Gemeinde eine Förderung. Der Betreuungsbeitrag beträgt für das 2. Kind 70 % und für das 3. Kind 50 %.

 

Sollte Ihr Kind mindestens einmal pro Woche von diesem Angebot Gebrauch machen wollen, ersuche ich um Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung.

 

Gemäß §12a des Schulunterrichtsgesetzes kann während des Unterrichtsjahres eine Abmeldung vom Betreuungsteil nur zum Ende des 1. Semesters erfolgen, diese Abmeldung hat spätestens drei Wochen vor Ende des 1. Semesters zu erfolgen.

 

Anmeldung bis Montag 5.9.2016! Diese Anmeldung ist verbindlich, da die Betreuungsstunden und die Anzahl der Lernstunden von der Gruppengröße abhängig sind.

 

Die Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2015/16 haben Frau Gabi Möstl und Frau Michaela Helmer übernommen

Bildergalerie

 


Copyright © 2014. christoph.veit